Dr. Maximilian Willner

Stellvertretender Landesvorsitzender und Mitgliederbeauftragter

Mitglied der EAK Grundsatzkommission


Darum engagiere ich mich beim EAK:

Moderne christdemokratische Politik bedarf eines festen Fundaments, um den gesellschaftlichen Wandel begleiten und lenken zu können. Das christliche Verständnis vom  Menschen ist für mich der Handlungsrahmen, der in der Arbeit des EAK seine Definition findet. Die nachhaltige Nutzung  der Schöpfung in ökologischer wie ökonomischer Hinsicht liegt mir dabei besonders am Herzen. Dershalb fühle ich mich beim EAK als Forum des Austauschs und als Think-Tank für unaufgeregte, pragmatische und wertegeleitete Politik  gerade richtig aufgehoben.

Beruf Volkswirt; Habilitant und wissenschaftlicher Mitarbeiter
Jahrgang 1988
Kreisverband Altona
Schwerpunkte Umwelt- und Klimapolitik, Verbraucherschutz, Europapolitik
   
sonstiges

Mitglied des CDU Bundesfachausschuss "Europapolitik"

Mitglied des CDU Landesfachausschuss "Umwelt & Energie"

Mitglied der EAK Bundesgrundsatzkommission

Altstipendiat und Tagungsleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Mitglied der Europa-Union Deutschland e. V.